Gewahrsein durch Bewegung

mit Erhard Klammerth

News

Neuigkeiten

Liebe freundinnen und freunde der feldenkrais methode!

 
Das 4 tage seminar vom 26. bis 29 mai ist die letzte gelegenheit, vor sommerbeginn an einem intensivkurs teilzunehmen.
Danach bietet erst das 7 tage seminar im august in st.georgen wieder eine möglichkeit, sich eingehend auf einen längeren lernprozess einzulassen. 
 
Verbindliche anmeldungen werden in der reihenfolge ihres eintreffens berücksichtigt und können entweder an ulli oder an mich geschickt werden.
 
Alles gute, liebe grüße und bis bald

Erhard Klammerth

 

Termin: Do. 26. Mai bis So. 29. Mai 2016

Zeiten: Do. Fr. Sa. 10 – 16.30, So. 10 – 13.00

Ort: Focus, Neubaugasse 44, 2. Stock (im Hof), 1070 Wien

Kursbeitrag: € 300,-

 

Leben ohne Bewegung ist nicht vorstellbar.

Verbessern wir die Qualität unserer Bewegungen,

verbessern wir auch die Lebensqualität.

M. Feldenkrais

Die spielerische Einstellung in den Bewegungsexperimenten verfeinert die Körperwahrnehmung, die Bewegungsfunktionen und Koordination. Sie ermöglicht

das Erkennen von einschränkenden Bewegungs- und Verhaltensmustern, die in der Folge durch angemessene Bewegungsweisen ersetzt werden können.

Entdecken wir Wahlmöglichkeiten in unserem Tun, werden auch unsere Muskeln geschmeidiger und die Gelenke offener.

Durch die Erfahrung von Qualität in unseren Bewegungen entsteht ein Gefühl von Leichtigkeit, Ganzheit, Selbstverständlichkeit und Spontanität; das Vertrauen in das eigene Potential wird gestärkt.

Das organische Lernen der Feldenkrais Methode geht von der Möglichkeit der lebenslangen

Lernfähigkeit des Menschen aus, dem die Plastizität des Gehirns zugrunde liegt.

Es ist geprägt sowohl von Neugier, Lust an Entdeckungen, der Freude an Überraschungen, als auch von Irrtümern und Erfolgen.

Die Fähigkeit zur Selbstorganisation wird unterstützt; zunehmender Einklang mit sich selbst und der Welt weist den Weg.

 

Information und Anmeldung:

Ulrike Reiffenstein

M.: 0650 2317000

 

Kontakt und information